Seminarreihe für Eltern, Lehrer, Trainer und Klubfunktionäre

Fördern Sie ihr Kind im Eishockeysport (schon) bestmöglich? Was sind die zeitgemäßen Anforderungen?

Renommierte Sportwissenschaftler der BSPA (Bundessportakademie) Wien und der Vortragende des ÖEHV Trainerkurses werden im Rahmen dieses Kurses Kenntnisse über zeitgemäßes sportliches Training der Kinder vermitteln, Trainingsinhalte verständlich vorstellen und maßgebliche Kriterien für ein Qualitätstraining erläutern.

An jede Theorieeinheit schließt eine themenbezogene, praktische Umsetzung der Lehrinhalte im Turnsaal an.

20.11.20181. Der langfristige Entwicklungsweg zum Eishockeyspieler.
2. Macht Ausdauertraining langsam? Was ist sinnvoll?
18.12.20181. Die zeitgemäße Grundeinstellung im Sportverein.
2.Krafttraining zwischen dem 6. und 14. Lebensjahr - Irrtümer und Notwendigkeiten.
22.01.20191. Förderliches, konstruktives Feedback.
2. Technik- und Koordinationstraining richtig gemacht - Wie kann ich (m)ein Kinder unterstützen.
12.02.20191. Gestaltung eines optimalen Lernufelds
2. Schelligkeit - für Eishockeyspieler elementar. Wie kann ich (m)ein Kind schneller machen.
25.02.20191. Merkmale eines Qualitätstrainings am Eis.
2. Und wenn alles gut läuft - worauf schauen Scouts?

 

Ort:       AULA der VS Prandaugasse 5, 1220 Wien

Zeit:      17:30 – 20.00 (jeweils Theorie- und Praxiseinheit)

Kosten: 20€ pro Termin, 75€ bei Buchung der gesamten Seminarreihe

 

Und hier geht´s zur Online-Anmeldung: ANMELDUNG       

!! Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl - die Reihung der Teilnahme erfolgt nach Einlagen der Anmeldungen !!

Nach der Email-Anmeldungsbestätigung, folgen einige Tage vor Kursbeginn noch weitere Details.